Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Die Dialog-Projekte

Karte wird geladen - bitte warten...

Betreuungseinrichtung Katikodu, Vilivere Küla: 59.203449, 24.722800
Seniorenheim Harju-Risti, Harju-Risti: 59.224448, 24.020405
Rehabiliationsprojekt Gabrielus, Vyziai: 55.275693, 21.590195
Diakonisches Werk Schleswig-Holstein: 54.289742, 9.653942
Sozialzentrum Sandora, Kretinga: 55.888147, 21.240939
SA EELK Tallinna Diakooniahaigla: 59.372585, 24.679563
Hohenhaupt Castle (Glehn Castle): 59.387852, 24.653982
Kirchengemeinde Kuressaare: 58.253884, 22.486138
Sozialzentrum Sirdsgaisma, Riga: 56.914700, 24.110200
Tageszentrum Paaudzes: 56.967100, 24.173100
Tageszentrum MES, Riga: 56.951193, 24.020359
Liepājas Diakonijas centrs: 56.507577, 21.008139
Riga, Rathaus: 56.949059, 24.103758
Jugendzentrum Skirsnemune: 55.090673, 22.917062
Diakonisches Werk Hamburg: 53.547939, 9.936938
Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern: 53.631760, 11.415861
Saldus: 56.666670, 22.500000
Kuldiga: 56.969175, 21.982402
AIDRom Bukarest: 44.436100, 26.102700
AIDRom Timisoara: 45.753800, 21.225700
AIDRom Iasi: 47.161500, 27.584100
AIDRom Galati: 45.433800, 28.054900
AIDRom Baia Mare: 47.656600, 23.572000
Homeless/St. Petersburg: 59.701800, 30.339600
Smalininkai: 55.071242, 22.567720
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Betreuungseinrichtung Katikodu, Vilivere Küla

Katikodu ist eine Betreuungseinrichtung für Menschen mit Behinderungen. Zurzeit leben zwölf Menschen vor den Toren der estnischen Hauptstadt in diesem Wohnheim am Ufer des Vilivere Küla. Info: Link

Vilivere, Estonia
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Seniorenheim Harju-Risti, Harju-Risti

Pastorin Annika Laats will die ehemalige der Gemeinde Harju-Risti zu einem Seniorenwohnheim umbauen. Die erste Wohnung ist bereits fertiggestellt. Info: LInk

Harju-Risti, Estonia
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Rehabiliationsprojekt Gabrielus, Vyziai

Rund sechzig Kilometer südöstlich der litauischen Hafenstadt Klaipeda liegt Vyziai. Unweit der Memel gelegen, die dort auch die Grenze zum russischen Oblast Kaliningrad markiert, wurde in dem kleinen Ort vor wenigen Jahren das Drogenentwöhnungszentrum „Gabrielus“ aufgebaut. Getragen wird die Anlage vom litauischen Diakonie-Landesverband unter der Leitung von Pastor Mindaugas Kairys.  Info: Link

Vyžiai, Lithuania
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Diakonisches Werk Schleswig-Holstein

Die Diakonie ist der soziale Dienst der evangelischen Kirche. Mit seinen mehr als 900 Einrichtungen und Angeboten gehört das Diakonische Werk Schleswig-Holstein landesweit zu den größten Wohlfahrtsverbänden mit rund 28.000 hauptamtlich Beschäftigten und Tausenden freiwilligen Helferinnen und Helfern. Hier können Sie sich über die Hilfsangebote der Diakonie sowie über die Arbeit, Struktur und Mitarbeitenden des Landesverbandes informieren. Info: Link

Tagungszentrum Martinshaus, Westerrönfeld, Germany
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Sozialzentrum Sandora, Kretinga

In Deutschland spricht man von Inklusion. In Kretinga spricht man von Menschen, die alle herzlich willkommen sind am Programm des diakonischen Sozialzentrums teilzunehmen. Egal, ob körperlich und mental unversehrt oder unter einer Behinderung leidend. Die Diakonie im litauischen Kretinga ist eben für alle da. Info: Link

Kretinga, Litauen
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
SA EELK Tallinna Diakooniahaigla

Im Diakonie-Krankenhaus von Tallinn werden 24 Menschen mit Demenz in einem beschützten Lebensraum betreut. Dies ist die erste Fachstation überhaupt in Estland, die sich mit diesem chronischen Krankheitsbild befasst. Die Warteliste ist lang, der Bedarf an Betreuungsplätzen wächst aufgrund der demographischen Situation in Estland genauso, wie beispielsweise in Deutschland. Eine Entwicklung, der sich vor allem die westlichen Gesellschaften stellen müssen. Info: Link

42 Hiiu, Tallinn, Estonia
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Hohenhaupt Castle (Glehn Castle)

Katikodu heißt das Haus, in dem erwachsene Menschen mit geistigen Behinderungen in der Region Kohila, rund 30 Kilometer südlich von Tallinn, betreut werden. Neben Pastorin Tiina Ool (siehe: Link) organisiert und fördert das Projekt auch Kadri Kesküla (40), Referentin für diakonische Angelegenheiten im Konsistorium der estnisch-evangelischen Kirche.  Info: Link

48 Vana-Mustamäe, Tallinn, Estonia
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Kirchengemeinde Kuressaare

Kuressaare – Für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung gibt es eine Vielzahl von Entwicklungs- und Bildungsmöglichkeiten in Estland. Für erwachsene Menschen sei dies jedoch völlig anders. Deren Versorgung und Entlastung würden in aller Regel voll zu Lasten der Familien gehen. „Das schafft Probleme“, stellt Pastorin Tiina Ool (52) von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Kuressaare auf der Insel Saaremaa fest. weiterlesen

Kuressaare, Estonia
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Sozialzentrum Sirdsgaisma, Riga

Riga – Zufälle gibt´s, die kann nur das Leben schreiben. Nach Abschluss der Recherche in der Kindersozialstation „Sirdsgaisma“ (davon später mehr), mitten in der Rigaer Kurland-Vorstadt, machte ich mich auf den Rückweg zu meinem Mobil-Domizil in Ilkene, rund 25 km im Nordosten der lettischen Hauptstadt gelegen. Zeit genug, um sich unterwegs ein paar Gedanken über das Erlebte zu machen: weiterlesen

Ziepju iela Vidzeme, Lettland
marker icon
Wegbeschreibung berechnen Standalone-Karte im Vollbild-Modus öffnen Als KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportieren
Tageszentrum Paaudzes

Riga – In Deutschland gibt es vereinzelt Sozialstationen oder Tagestreffs in denen im räumlichen Zusammenhang ältere Menschen gemeinsam mit Kindern betreut werden. Dies schafft vor allem positive Auswirkungen, wie die seit Ende 2013 auch im Tagestreff „Paaudzes“ in Riga zu verzeichnen sind. Dabei ist „Paaudzes“ eigentlich ein Zufallsprodukt. Zum Text: Link

Ūnijas iela 49 Vidzeme, Lettland
25 Marker
pro Seite
Seite 123