Vom 18. bis zum 21. Oktober trafen sich die Partner des diakonischen Dialog-Projekts zur jährlichen Themenkonferenz in Bukarest. Das Treffen befasste sich mit den Themen Armut und Migration, ergänzt durch Veranstaltungen und Informationen zur Lage des Menschenhandels in Europa und zum Fundraising. Organisiert von den rumänischen Hilfsorganisationen AidRom und Carusel konnten die Themen in der rumänischen Hauptstadt in angenehmer Atmosphäre bearbeitet werden.

Ein Flüchtling erzählt.
Hohe Aufmerksamkeit erzeugte der integrierte Fundraising-workshop mit Tom Neukirchen.

Den Verlauf der Tagung und die bearbeiteten Themen können der zum Download beigefügten Dokumentation entnommen werden.